Unternehmen: Das ELB Gebäude in Ludwigsburg, hier finden Sie Ihren perfekten Ansprechpartner für Oberflächenveredelungen.

Unternehmen / Philosophie

Philosophie

Schwäbisch perfekt ausgetüftelt – Die weltweit modernsten Produktionsanlagen arbeiten in Lud­wigs­burg-Neckarweihingen vollautomatisch und in höchster Präzision, Effizienz und Wirt­schaft­lich­keit bei größter Umwelt­ver­träglich­keit.

ELB arbeitet nicht nur für die Kunden, sondern vor allem mit den Kunden. Unsere große Stärke ist, all unser Wissen und Können zu bündeln, den Erfordernissen der Geschäftspartner anzupassen und stets eine auf die individuelle Auf­gaben­stellung zugeschnittene Lösung zu er­arbeiten. So erhalten unsere Kunden immer eine maß­geschneiderte Lösung.

Das ELB-Team arbeitet täglich daran, die Grenzen des Machbaren zu verschieben: Intensive Forschungs- und Entwicklungsarbeiten legen die Grundlage dafür, dass selbst früher „gefürchtete“ Legierungen dank exakter ganzheitlicher Pro­zess­an­steuerung und Pulsenergie heute sicher beherrschbar sind. So wurde das Team bereits fünfmal als Top 100 der innovativsten Mittel­ständler ausgezeichnet.

Die ELB Forschungs- und Entwicklungsabteilung kooperiert intensiv mit wissenschaftlichen Einrichtungen mit dem Ziel, neue An­wen­dungs­be­reiche zu erschließen und ver­besserte Materialien zu entwickeln. So ist es zum Beispiel in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer-Institut gelungen, Polymere mit einer neu­artigen Laser­technologie aufzubringen. Dadurch lassen sich zum einen einzelne Stellen gezielt beschichten und zum anderen mehrere Schichten übereinander legen. Durch den Laser ist es möglich, Schichten auch bei niedrigen Temperaturen aufzubringen. Dies kann je nach verwendetem Material des Grundwerkstoffs das entscheidende Kriterium sein.

Die weltweit modernsten Produktionsanlagen arbeiten in Ludwigsburg-Neckarweihingen vollautomatisch und in höchster Präzision, Effizienz und Wirtschaftlichkeit bei größter Umweltverträglichkeit.